Logikbaustein ABB


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Rechtwinkliges Dreieck

Rechtwinkliges Dreieck

   E-Rechner
Eingaben (2):Ergebnisse:
Hypotenuse c  
Kathete a  
Kathete b  
Winkel α  
Höhe h  
Fläche A  
Umfang U  
Winkel β  
Winkel γ  
Inkreisradius r  
Umkreisradius R  

 

Die Eingaben erfolgen in den mit "?" markierten Feldern. Es müssen zwei Werte eingegeben werden.


Ein rechtwinkliges Dreieck ist ein Sonderdreieck mit einem rechten Winkel (90°). Die Seite gegenüber dem rechten Winkel wird als Hypotenuse (c) bezeichnet. Sie ist gleichzeitig die längste Seite eines rechtwinkligen Dreiecks. Die beiden anderen Seiten (a,b) heißen Katheten. In dem rechtwinkligen Dreieck gilt der Satz des Pythagoras: a²+b²=c².

Einige Formeln zur Berechnung eines rechtwinkligen Dreiecks:

Formeln für rechtwinkliges Dreieck

Berechnungsbeispiel:

In einem rechtwinkligen Dreieck beträgt die Hypotenuse 15,5. Winkel α beträgt 30°. Wie groß ist die Höhe h?.
Eingaben:

Rechtwinkliges Dreieck Eingaben

Ergebnisse:

Berechnungsergebnisse

Die Höhe beträgt 6,71.


Weitere Themen:


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz