Abrollwalze


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Entladezeit eines Kondensators

Entladekurve Kondensator

   E-Rechner
Eingaben (4):Ergebnisse:
Kapazität C  [μF] 
Widerstand R  [kΩ] 
Spannung U  [V] 
Zeit t  [s] 
Zeitkonstante τ  [s] 
5τ  [s]
0,7% von U (~ 0%)
 
U(t)  [V]  
U(t)  [%]  

 

Die Eingaben erfolgen in den mit "?" markierten Feldern. Es müssen 4 Werte eingegeben werden.


Die Berechnung der Spannung am Kondensator während des Entladevorgangs mithilfe der Zeitkonstante ist nicht immer ausreichend. Um die aktuelle Spannung am Kondensator zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu berechnen wird folgende Formel verwendet:

Entladezeit Kondensator - Formel

U(t) - Spannung zum Zeitpunkt t [V]
U - Die maximale Spannung [V]
t - Zeitpunkt der Berechnung [s]
e - eulersche Zahl mit dem Wert e = 2,718281828459045235..
R - Entladewiderstand [Ω]
C - Kapazität des Kondensators [F]

Berechnungsbeispiel:

Wie groß ist die Spannung am Kondensator (C = 4700 µF) während eines Entladevorgangs nach 10 s bei maximaler Spannung von 24 V? Der Entladewiderstand hat einen Wert von 1200 Ω.

Eingabe:

Entladezeit Berechnung: Eingaben

Ergebnisse:

Entladezeit Berechnung: Ergebnisse

Nach 10 Sek. beträgt die Spannung am Kondensator 4,07 V (16.98%).


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz