Drehzahlkontrollgerät Dina Elektronik


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Multiplikator AD633

Anschlüsse AD633

   E-Rechner
Eingaben (5):Ergebnisse:
Potenzial X1 [V]
 
Potenzial X2 [V] 
Potenzial Y1 [V] 
Potenzial Y2 [V] 
Summiereingang Z [V] 
Ausgangssignal W [V] 

  

Die Eingaben erfolgen in den mit "?" markierten Feldern. Es müssen 5 Werte eingegeben werden.


Mit dem Multiplikator AD633 kann man drei Spannungssignale zusammenführen. Je nach angewandten Applikation erfolgt die Zusammenführung der Signale nach einer anderen Formel. Der Ausgang W kann auch als Stromausgang genutzt werden. In der Applikation als Multiplikator wird für Berechnung des Ausgangssignals folgende Formel benutzt:

Formel



Beispiel:

An den Signaleingängen X und Y des Multiplikators Ad633 liegen jeweils Signale von 7 V und 8 V an. Welche Spannung stellt sich an dem Ausgang W des Multiplikators AD633 ein, wenn der Summiereingang Z nicht verwendet und mit Masse verbunden wird?

Eingabe:

Eingaben

Ergebnisse:

Ergebnisse

Der gesuchte Spannungswert beträgt 5,6V.


Weitere Themen:


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz