Frequenzumformer Nordac


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Spannungsteiler mit 3 Widerständen

Spannungsteiler mit 3 Widerständen-Stromlaufplan

   E-Rechner
Eingaben (4):Ergebnisse:
Gesamtspannung U [V]
 
Widerstand R1  [Ω] 
Widerstand R2  [Ω] 
Widerstand R3  [Ω] 
Spannung U1  [V] 
Spannung U2  [V] 
Spannung U3  [V] 
Spannung U23  [V] 
Strom I  [A] 
Leistung P1 (R1)  [W] 
Leistung P2 (R2)  [W] 
Leistung P3 (R3)  [W] 

  

Die Eingaben erfolgen in den mit "?" markierten Feldern. Es müssen 4 Werte eingegeben werden.


Mit einem dreifachen, aus drei Widerständen bestehenden Spannungsteiler können zwei kleinere Spannungen erzeugt werden. Der durch die Schaltung fließende Strom wird von den drei Widerständen bestimmt. Die Summe der drei Spannungen an den einzelnen Widerständen ist gleich der Eingangsspannung.
Die hier eingesetzten Grundformeln:

U = U1 + U2 + U3

U = I * R

Der Gesamtwiderstand ist die Summe der einzelnen Widerstände:

Rges = R1 + R2 + R3.

Durch alle Widerstände fließt derselbe Strom. Er ist von dem Gesamtwiderstand und Eingangsspannung abhängig.

I = U / (R1 + R2 + R3)

Beispiel:

Welchen Wert in einem dreifachen Spannungsteiler muss der Widerstand R2 haben, damit die Spannung U23 7,5 V beträgt? Gegeben sind: R1 = 1,2 kOhm, R3 = 4,7 kOhm. Die Versorgungsspannung beträgt 9 V.

Eingabe:

Eingaben

Ergebnisse:

Ergebnisse

Der gesuchte Widerstandswert beträgt 1300 Ohm.


Weitere Themen:


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz