Einstellungspotis eines PID-Reglers


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


MP3 mit Arduino


Modul DFPlayer Mini

Modul DFPlayer Mini

Modul DFPlayer Mini mit YX5200-24SS

Modul DFPlayer Mini mit YX5200-24SS

Pinbelegung

Pinbelegung

Mit dem Modul DFPlayer Mini, das ein kompaktes und kostengünstiges MP3-Modul darstellt, kann man im Verbund mit Arduino schon ordentlich Musik machen. Das Modul basiert auf dem Chip YX5200-24SS und stellt dem Anwender gleich mehrere Modi zur Verfügung. Eine Option ist ein völlig selbstständiges Auftreten mit Drucktasten, einer Spannungsversorgung und einem Lautsprecher. Bei Bedarf kann das Modul mit Arduino oder jedem anderen Controller mit RX/TX-Fähigkeiten zusammenarbeiten. An das Modul kann direkt ein Lautsprecher mit einer Leistung, die 3 W nicht übersteigt, angeschlossen werden.
Die Musik-Dateien, MP3, WAV, WMA, werden auf einer Micro-SD-Karte abgespeichert, die in ein SD-Karte-Slot eingesteckt wird. Bei dem Test kamen Mp3 – Dateien zum Einsatz.
Das Modul arbeitet mit 5V, die man direkt von Arduino-Board abgreifen kann. Als RX und TX-Pins werden die Pins 10 und 11 verwendet. Die Umstellung auf die neuen RX-TX Pins erfolgt dank der Software-Bibliothek, die im Programm eingebunden werden muss.
In der folgenden Schaltung wird an das Modul eine Aktivbox mit zwei Lautsprecher angeschlossen. Dabei werden die Audioausgänge DAC-L und DAC-R verwendet. Beim Anschluss einen passiven Lautsprecher stehen die Ausgänge SPK1 und SPK2 zur Verfügung.

MicroSD-Karte mit Adapter

MicroSD-Karte mit Adapter

Arduino Mega

Arduino Mega

Der Schaltplan

Schaltplan

Schaltplan

Testschaltung

Testschaltung

Testschaltung

Das Programm

Damit das Programm richtig funktioniert, muss die Programmbibliothek DFRobotDFPlayerMini installiert werden. Sie kann mit dem Bibliothekenverwalter eingebunden werden.

Weitere Infos zu der Bibliothek findet man unter https://github.com/DFRobot/DFRobotDFPlayerMini

Unter dem Link sind Beispielprogramme zu finden. Bei Problemen während der Inbetriebnahme des Moduls kann man auf sie zurückgreifen. Dank der Kommunikation mit dem Modul können auf dem IDE-Monitor diverse Meldungen, die die Fehlersuche erleichtern, angezeigt werden.

Bibliotheksverwalter

Bibliotheksverwalter

In dem Programm werden fünf Musikstücke, die auf der Micro-SD-Karte gespeichert sind, abgespielt. Damit das Abspielen etwas abwechslungsreicher ausfällt, kommt mit dem Befehl „random()“ der Zufallsgenerator zum Einsatz. Somit bestimmen Zufallszahlen, welches Stück gerade gespielt wird.
In der „Spiel_Liste“ werden die Stücke, die bereits gespielt wurden, markiert. Damit wird vermieden, dass z.B. ein Stück dreimal nacheinander gespielt wird. Mit einem Zufallsgenerator wäre das durchaus möglich. Wurden alle Stücke abgespielt, wird die Liste gelöscht und eine neue zufällige Musikrunde kann beginnen.

// **************************************************************************************
// MP3 mit Arduino
// MP3-Modul mit YX5200-24SS
// Arduino Nano, IDE 1.8.13
// **************************************************************************************

#include "Arduino.h"
#include "SoftwareSerial.h"
#include "DFRobotDFPlayerMini.h"

SoftwareSerial mySoftwareSerial(10, 11); 
DFRobotDFPlayerMini myDFPlayer;
bool Spiel_Liste [5];
int Zaehler = 0;
int Titel_Nr;

void setup() {
  
    mySoftwareSerial.begin(9600);
    if (!myDFPlayer.begin(mySoftwareSerial)) {  
        while(true){
            delay(0); }
    }
    myDFPlayer.volume(20);                            // Lautstärke
}

void loop() {

    if (Zaehler < 5) {
        while (true) {
            Titel_Nr = random (5);                    // Zufallslied
            if (not Spiel_Liste [Titel_Nr]) {
                Spiel_Liste [Titel_Nr] = true;
                Zaehler++;
                myDFPlayer.play(Titel_Nr+1);          // Titel abspielen
                break; } }
        delay(15000);                                 // Spielzeit 15 Sek.
    }

    if (Zaehler == 5) {
        for (int i=0; i<5; i++) {
            Spiel_Liste [i] = false;
            Zaehler = 0; } 
    }
}
// ***************************************************************************************   


Kurzvideo

Kurzvideo


Weitere Themen:


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz