S5 von Siemens im Betrieb


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Spannungsteiler mit 2 Widerständen und Potenziometer

 Stromlaufplan

   E-Rechner
Eingaben (4):Ergebnisse:
Gesamtspannung U [V]
 
Potenziometer R2  [Ω] 
Spannung UR2min [V] 
Spannung UR2max [V] 
Widerstand R1  [Ω] 
Widerstand R3  [Ω] 

  

Die Eingaben erfolgen in den mit "?" markierten Feldern. Es müssen 4 Werte eingegeben werden.


Ein Spannungsteiler mit einem Potenziometer und zwei Widerständen stellt einen Sonderfall eines dreifachen Spannungsteilers dar. Ein der Widerstände wird hier mit einem Potenziometer ersetzt. An dem Schieber des Potenziometers kann eine Spannung in einem vordefinierten Bereich abgegriffen werden.
Ausgang der Berechnung ist ein Gleichunssystem:

(1) (R1 + R2) * Umin = R3 * (U - Umin)
(2) R1 * Umax = (R2 + R3) * (U - Umax)

Beispiel:

In einem Spannungsteiler bestehend aus zwei Widerständen und einem Potenziometer soll die Spannung am Ausgang im Bereich von 2 bis 6 V einstellbar sein. Die Eingangsspannung beträgt 9 V, der maximale Widerstand des Potenziometers beträgt 10 kOhm. Welche Widerstände R1 und R3 sollen hier verwendet werden?

Eingabe:

Eingaben

Ergebnisse:

Ergebnisse

Die gesuchte Widerstände:
R1 = 7,5 kOhm
R3 = 5 kOhm


Weitere Themen:


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz