IO Link-Verteiler von Balluff


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


ESP32

(ESP32 Dev KitC V4)

Der ESP32 Dev Kit C V4 ist ein Entwicklungsboard, das auf Basis des ESP32 WROOM-32 Chips der Firma Espressif entwickelt wurde. Es gehört zu einer Serie von kostengünstigen Entwicklungsboards, die die ESP32-Familie bilden. Der ESP32 Dev Kit C gehört zu den gängigsten unter ihnen und kann als eine Entwicklungsplattform für Einsteiger bezeichnet werden. Zu den anderen Boards gehören z.B. ESP32-PICO-KIT, ESP-WROVER-KIT oder ESP32-LyraTD-MSC u.v.m. Zu den zahlreichen Funktionen, die die Module zur Verfügung stellen gehören WiFi und Bluetooth.

ESP32 Dev KitC V4

ESP32 Dev KitC V4

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung: 5V
  • Eingangs-/Ausgangsspannung: 3,3V
  • Energieverbrauch: bis 500mA
  • SoC: ESP32-WROOM 32
  • CPU: Xtensa® single-dual-core 32-bit LX6
  • Taktfrequenzbereich: 240MHz
  • RAM: 512kB
  • Externer Flash-Speicher: 4MB
  • I/O Pins: 34
  • ADC Kanäle: 18
  • ADC Auflösung: 12-bit
  • DAC Kanäle: 2
  • DAC Auflösung: 8-Bit
  • Schnittstellen: SPI, I2C, I2S, CAN, UART
  • Wi-Fi Protokolle: 802.11 b/g/n
  • Wi-Fi Frequenz: 2.4 GHz - 2.5 GHz
  • Bluetooth: V4.2 - BLE und Classic Bluetooth
  • Antenne: PCB
  • Abmessungen: 56x28x13mm
  • Preis: ~ 10 Euro


ESP32 Dev KitC V4 (Rückseite)

ESP32 Dev KitC V4 (Rückseite)


Pinout

ESP32 DEV KITC V4 - Pinout

ESP32 Dev KitC V4 - Pinout

Die Pins

Der ESP32 verfügt über 38 Pins, die auf beiden Seiten des Boards (je 19 Pins) ausgeführt wurden. Alle Pins sind beschriftet. Hier ist jedoch Vorsicht geboten. Je nach Hersteller kann die Beschriftung voneinander abweichen.
Der ESP32 arbeitet mit 3,3V. Bei Überschreitung dieser Spannung kann das Modul beschädigt werden. Die Belastung einzelnen Pins darf die Grenze von 40 mA nicht überschreiten.
Die einzelnen Pins können unterschiedliche Funktionen haben.
Die GPIOs 6 bis 11 können nicht als Eingänge bzw. Ausgänge benutzt werden.
Die GPIOs 34, 35, 36 und 39 können nur als Eingänge benutzt werden. Ein interner Pull-Up oder Pull-Down Widerstand steht hier nicht zur Verfügung.
Alle Ausgangspins können als PWM-Ausgänge definiert werden.
Alle GPIOs können für Interrupts Funktionen genutzt werden.
Es stehen zehn interne kapazitive Sensoren zur Verfügung. Sie reagieren z.B. beim Kontakt mit menschlicher Haut. So können sie angewendet werden, um konventionelle Taster zu ersetzen. Es sind folgende GPIOs: 0, 2, 4, 12, 13, 14, 15, 27, 32 und GPIO33.
Es stehen 18 ADC-Input-Kanäle zur Verfügung. Sie ermöglichen Messung von analogen Signalen von 0 V bis 3,3V mit einer Auflösung von 12 Bit. Bei einer Spannung von 3,3 V steht damit äquivalent die Zahl 4095 zur Verfügung. Bei Nutzung von WLAN stehen die ADC2-Pins nicht zur Verfügung.
Mit DAC1 (GPIO25) und DAC2 (GPIO26) stehen zwei Digital-Analog-Converter zur Verfügung.
Mit RTC-GPIOs (Real Time Clock) stehen zeitabhängige Funktionen zur Verfügung.


ESP32



Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz