Printtaster


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Arduino - Mathematische Operatoren

Mit mathematischen Operatoren werden arithmetische Berechnungen ausgeführt und logische Entscheidungen getroffen.
Hier eine Übersicht mit einigen Beispielen:

Addition / Inkrementieren

+ : Plus, repräsentiert Addition, addiert zwei Werte, A = B + C
++ : Inkrementieren, addiert zu einer Variable 1 hinzu, A++
Beispiel:


  // ----------------------------------------------------------
  // Arduino - Addition / Inkrementieren
  // Als Ergebnis bekommt die Variable Add_Inkr durch Addition 7 + 2 den Wert 9,
  // anschließend durch Inkrementieren (+1) den Wert 10.


  int Variable1 = 7;
  int Variable2 = 2;
  int Add_Inkr = 0;

  void setup() {
    Serial.begin(9600);
  }

  void loop() {
    Add_Inkr = Variable1 + Variable2;
    Serial.print ("Ergebnis Addition = ");
    Serial.println (Add_Inkr);
    Add_Inkr++;
    Serial.print ("Ergebnis Inkrementieren = ");
    Serial.println (Add_Inkr);
    delay (1000);
  }

  // ----------------------------------------------------------

Subtraktion / Dekrementieren

- : Minus, repräsentiert Subtraktion, zieht von einer Zahl eine andere ab, A = B - C
-- : Dekrementierenn, verkleinert eine Zahl um 1, A--

Multiplikation

* : Multipliziert zwei Werte miteinander, A = B * C

Division

/ : Dividiert den ersten Wert durch den zweiten, A = B / C
Achtung: eine Division durch 0 ist nicht erlaubt.

Modulo

% : Liefert den Rest einer Division, A = B%C


  // ----------------------------------------------------------
  // Arduino - Modulo
  // Rest einer Division
  // Achtung: nicht mit dem Wert hinter dem Komma verwechseln.
  // Das Ergebnis 8%5 = 3, dagegen 8/5 = 1,6.


  int Variable1 = 8;
  int Variable2 = 5;
  int ModErg = 0;

  void setup() {
    Serial.begin(9600);
  }

  void loop() {
    ModErg = Variable1%Variable2;
    Serial.print ("Das Modulo-Ergebnis = ");
    Serial.println (ModErg);
    delay (1000);
  }

  // ----------------------------------------------------------

Absolutwert

abs : Liefert den Absolutwert einer Zahl, A = abs(B)

Quadrat

sq : Liefert den Quadratwert einer Zahl, A = sq(B)

Quadratwurzel

sqrt : Liefert den Quadratwurzel einer Zahl, A = sqrt(B)

Potenz

pow : Liefert den Wert von B hoch C, A = pow(B,C)
Bei B=3 und C=2 liefert pow(B,C) als Ergebnis 9.

Aufrunden

floor : Liefert den größtmöglichen ganzzahligen Wert einer Zahl zurück, der nicht größer ist, als diese Zahl, A = floor(B)

Abrunden

ceil : Liefert den kleinsten ganzzahligen Wert einer Zahl zurück, der größer ist, als diese Zahl, A = ceil(B)

Vergleichoperatoren

== : Gleichheit, x==y, x gleich y?
!= : Ungleichheit, x!=y, x ungleich y?
< : Kleiner als, x<y, x kleiner als y?
> : Größer als, x groesser als y?
<= : Kleiner gleich, x<=y, x kleiner oder gleich y?
>= : Größer gleich, x>=y, x grösser oder gleich y?
min(x,y) : Kleinere Zahl von x und y.
max(x,y) : Größere Zahl von x und y.
costrain(x, min, max) : Liefert einen Wert zurück, der innerhalb der min- und max-Grenze liegt.

Boolsche Operatoren

&& : logisches UND, (x==7)&&(y==6), ergibt TRUE, wenn beide Bedingungen erfüllt sind.
|| : logisches ODER, (a==4)||(b==6), ergibt TRUE, wenn mindestens eine der beider Bedingungen erfüllt ist.
! : NICHT, !(x==5), ergibt TRUE, wenn Bedingung FALSE ist oder umgekehrt.


  // ----------------------------------------------------------
  // Arduino - Logik


  bool Variable1 = true;
  bool Variable2 = false;
  bool BoolErg = false;

  void setup() {
    Serial.begin(9600);
  }

  void loop() {
    if (Variable1 && Variable2) {
      BoolErg = true;
    }
    Serial.print ("&&-Ergebnis = ");
    Serial.println (BoolErg);
    BoolErg = false;
    if (Variable1 || Variable2) {
      BoolErg = true;
    }
    Serial.print ("||-Ergebnis = ");
    Serial.println (BoolErg);
    BoolErg = false;
    if (!Variable1) {
      BoolErg = true;
    }
    Serial.print ("!-Ergebnis = ");
    Serial.println (BoolErg);
    BoolErg = false;
    delay (1000);
  }

  // Abfrage bei && ergibt 0 (FALSE).
  // Abfrage bei || ergibt 1 (TRUE).
  // Abfrage bei ! ergibt 0 (FALSE).
  // ----------------------------------------------------------


Arduino_Programmierung




Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Leuchtdioden

Home Impressum Datenschutz