24VDC Relais von Omron


Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :





Dauerkalender


Bitverknüpfungen

Mit Kontakten werden die Binärvariablen, z.B. die Eingänge, abgefragt und miteinander verknüpft. Die Kontakte können in Reihe oder parallel angeordnet werden. Es gibt Schließer- und Öffnerkontakte. In einer Reihenschaltung werden die Kontakte durch UND verknüpft. In einer Parallelschaltung werden sie durch ODER verknüpft. Die Spulen stellen das Verknüpfungsergebnis dar. Sie können in der Mitte oder am Ende eines Strompfads positioniert werden.

Reihenschaltung von Kontakten

Reihenschaltung von Kontakten

Die Spule "Ausgang 1" wird auf Signalzustand "1" gesetzt, wenn die Kontakte "Schalter 1" und "Sensor 1" den Signalzustand "1" und "Merker 2" den Signalzustand "0" führen.

Parallelschaltung von Kontakten

Parallelschaltung von Kontakten

Die Spule "Ventil 1" wird auf Signalzustand "1" gesetzt, wenn der Kontakt "Schalter 1" oder der Kontakt "Schalter 2" den Signalzustand "1" führt.

Gemischte Schaltungen

Gemischte Schaltung von Kontakten

Die Spule "Ventil 1" wird auf Signalzustand "1" gesetzt, wenn die Kontakte "Schalter 1" und "Merker 1" oder die Kontakte "Schalter 1" und "Sensor 1" den Signalzustand "1" führen.

Gemischte Verknüpfung mit 2 Spulen

Kontaktschaltung mit zwei Spulen

Die Spule "Ventil 1" wird auf Signalzustand "1" gesetzt, wenn die Kontakte "Schalter 1" und "Sensor 1" oder die Kontakte "Schalter 1" und "Sensor 2" den Signalzustand "1" führen. Zusätzlich, wenn die Spule "Ventil 1" und der Kontakt "Taster 1" Signalzustand "1" führen, wird die Spule "Ventil 2" auf Signalzustand "1" gesetzt.

NOT Kontakt

NOT Kontakt

Der Kontakt NOT negiert das Verknüpfungsergebnis. In dem Beispiel wird die Spule "Ausgang 1" auf Signalzustand "0" gesetzt nur dann, wenn die Kontakte "Schalter 1" und "Sensor 1" Signalzustand "1" führen.

Negierte Spule

Negierte Ausgangsspule

Die negierte Spule "Ausgang 1" wird nur dann auf Signalzustand "0" gesetzt, wenn beide Kontakte "Schalter 1" und "Schalter 2" Signalzustand "1" führen.

Beispiele in anderen SPS-Programmiersprachen
KOP

Gemischte Schaltung KOP

FUP

Gemischte Schaltung FUP

SCL

Gemischte Schaltung SCL

Beispiel: Bandführung

S7-Programmierung TIA-Portal (Übersicht):




Google-Suche auf MEINE-SCHALTUNG.de :


Home Impressum Datenschutz